Klimaschutzkonzept Gemeinde Spiesen-Elversberg

Unumstritten ist das Thema Klimaschutz eine der größten Herausforderungen der Zukunft.

 

Nach dem Motto, Global denken – lokal handeln, beginnt der Klimaschutz auf lokaler Ebene.

 

Mit der Erstellung des Klimaschutzkonzeptes hat sich die Gemeinde Spiesen-Elversberg entschlossen, ihren Beitrag dazu zu leisten, die im Rahmen der Klimaschutzinitiative der Bundesregierung gesetzten Ziele zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen in Deutschland bis zum Jahr 2030 um 55 % unter das Niveau von 1990 zu erreichen.

 

Das Klimaschutzkonzept ist fertiggestellt. Die Umsetzung wurde im Rahmen der Sitzung des Gemeinderates vom 24.07.2015 beschlossen.

 

Gefördert wurde die Erstellung des Klimaschutzkonzeptes durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

 

Das Klimaschutzkonzept dient als Entscheidungsgrundlage zur Umsetzung zukünftiger Klimaschutzmaßnahmen in der Gemeinde Spiesen-Elversberg.

Durch Umsetzung von Maßnahmen zur Energieeinsparung bzw. effizienter Energienutzung verspricht sich die Gemeinde Spiesen-Elversberg als positiven Nebeneffekt auch eine Entlastung des kommunalen Haushaltes.

 

 

Die Erstellung des Klimaschutzkonzeptes erfolgte in mehreren Arbeitsschritten.

 

Um die jetzige Ausgangssituation zu ermitteln, erfolgte zunächst die Erstellung einer Energie- und CO2-Bilanz für alle klimaschutzrelevanten Bereiche.

 

Auf dieser Grundlage erfolgte dann eine sogenannte Potenzialanalyse für die Gemeinde Spiesen-Elversberg mit Betrachtung der kurz- und mittelfristig technisch und wirtschaftlich umsetzbaren Einsparpotenziale sowie die Möglichkeiten zur Steigerung der Energieeffizienz in den Bereichen kommunale Liegenschaften, Straßenbeleuchtung, private Haushalte, Gewerbe/Handel/Dienstleitungen sowie Verkehr.

 

Konkrete Vorschläge zur Umsetzung von Maßnahmen wurden in einem Katalog mit insgesamt 30 Maßnahmen zusammengefasst.

 

In dem Maßnahmenkatalog werden folgende Handlungsfelder bearbeitet:

•  Politische und organisatorische Maßnahmen

•  Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit und

    Anreizprogramme

•  Kommunale Liegenschaften / Straßenbeleuchtung

•  Ausbau der regenerativen Energiegewinnung

•  Mobilität

 

Detaillierte Informationen sind dem Klimaschutzkonzept zu entnehmen, das wir über nachfolgenden Link zum Downloaden anbieten:

Integriertes Klimaschutzkonzept

Gemeinde Spiesen-Elversberg

 

Über die Umsetzung des Konzeptes bzw. einzelner Maßnahmen werden wir laufend in der lokalen Presse informieren.