Hauptnavigation überspringen

Rosengarten am Galgenbergturm


Fernblick und Rosenduft

Wegen seiner öffentlichen Rosengärten und dem damit verbundenen Engagement der Rosenvereine wurde der Landkreis Neunkirchen im Jahre 1985 vom Verein Deutscher Rosenfreunde (VdR) zum ersten und bislang einzigen Rosenkreis Deutschlands ernannt.
In acht parkähnlich angelegten Rosengärten können Besucher die Blüten- und Sortenvielfalt der Rosen bewundern

 Der Rosengarten Galgenberg  

Rosengarten

Spiesen-Elversberg

Rosenduft und Fernblick verspricht ein Besuch des Naherholungsgebietes Galgenberg. 1979 wurde mit dem Ausbau des Galgenbergs zum Naherholungsgebiet begonnen. Im Jahre 1989 wurde der Rosengarten rund um den Galgenbergturm in Spiesen-Elversberg angelegt. Auf einer Fläche von 2000m² zeigen die Rosenfreunde 1200 Floribunda-, Wild-, Hochstamm-, Edel-, Trauer- und Kletterrosen in 15 Sorten.

Lage:

Am Galgenberg, Zufahrt über Beethovenstraße, Ortsteil Elversberg

Öffnungszeiten:

Jederzeit frei zugänglich

 

 
Einrichtungen

Pilsstube "Zum Rosengarten",

Tel. (06821) 999 993 4

 Pilsstube Rosengarten
 Aussicht vom Galgenbergturm Vom Galgenbergturm aus hat man einen schönen Blick über die Gemeinde. Bei günstigen Sichtverhältnissen kann man den Schwarzenbergturm in Saarbrücken und den Schaumberg in Tholey sehen.